Antec-Logo  
 

 

Anleitung:

1. Entfernen Sie alle Thermopads oder anderen Verbundstoffe vom Kühlkörper und den Oberflächen des CPU-Kerns. Reinigen Sie die Anstoßflächen gründlich. Verwenden Sie dazu einen FUSSELFREIEN Lappen und ein rückstandsfreies Reinigungsmittel wie Isopropylalkohol oder Azeton (Nagellackentferner). Stellen Sie unbedingt sicher, dass alle Oberflächen vollkommen frei von Fremdmaterialien wie alten Verbundstoffen, Haaren, Fusseln oder Fett sind.
Hinweis: Verwenden Sie auf keinen Fall Reinigungsmittel auf der Grundlage von Erdöl (WD-40, zitrusbasierte Fettentferner und KFZ-Reiniger).
2. Umwickeln Sie einen Finger mit einer Plastiktüte und tauchen Sie ihn in die Wärmeleitpaste. Reiben Sie die Paste mit kreisenden Bewegungen auf die Unterseite des Kühlkörpers, wo er auf dem CPU-Kern aufsitzt. Reinigen Sie die Oberfläche nochmals mit einem FUSSELFREIEN Lappen. VERWENDEN SIE DAZU KEINE Lösungsmittel oder Flüssigkeiten.
3. Drücken Sie vorsichtig ein etwa reiskorngroßes Stück Paste auf den CPU-Kern.
4. Verteilen Sie die Paste mit einer Rasierklinge oder der Kante eines Stück Papiers auf dem Kern. Hinweis: Verwenden Sie dazu KEINESFALLS die Finger.
5. Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers zur Montage des Kühlkörpers. Dies sollte unter möglichst wenig Drehen oder Schieben geschehen.